Blindenleitstreifen

 

Blindenleitstreifen

Beitragvon Maria Zouaiter » Mo 21. Apr 2014, 00:01

Hallo Ihr Lieben,

wie ich euch in einer der letzten Sitzungen mitgeteilt habe, hat die Stadt Eckernförde das Ministerium gebeten zu überprüfen ob der Blindenleitstreifen als Verkehrszeichen in die STVO aufgenommen werden kann. Die Antwort habe ich als Anlage beigefügt.
Dateianhänge
StvoSchreibenBlindenleitstreifen.pdf
(344.57 KiB) 1236-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Maria Zouaiter
 

Re: Blindenleitstreifen

Beitragvon Thorsten Peuster » Mo 21. Apr 2014, 17:05

Nach Lektüre der Antwort bin ich für eine städtische Antwort/Reaktion auf das Eckernförder Problem - geht so was? Ich lese das so aus der Antwort des Ministeriums...
Wozu verlegen wir denn für viel Geld diese "hübschen" weißen Streifen, wenn kaum ein Motorisierter diese nicht als Parkstreifen ansieht?! Gibt doch für alles eine Satzung/Bußgeld.
Benutzeravatar
Thorsten Peuster
 

Re: Blindenleitstreifen

Beitragvon Maria Zouaiter » Mo 21. Apr 2014, 17:53

Dafür gibt es, lt. Ordnungsamt keine Möglichkeit des Alleingangs durch die Stadt Eckernförde....die Fahrschulen sind aber angehalten in den Fahrstunden verstärkt auf den Blindenleitstreifen hinzuweisen.
Benutzeravatar
Maria Zouaiter
 


 

Zurück zu Beirat für Menschen mit Behinderungen